Bombee

Popkultur // Artikel vom 09.03.2014

Bei diesem „Gold Soundz“-Date verschwimmen die Grenzen von elektronischer Musik und klassischem Pop.

Bombee, im Kern Alexander Seypt und Philipp Roeder, bewegen sich live durch den Cellisten Markus Altmann und den Keyboarder Felix Schubert unterstützt auf ihrer EP „Aurelia“ zwischen eingängiger Melancholie und experimentierfreudigen Tönen.

Und hinterlassen bei ihren Konzerten nicht nur akustisch, sondern auch visuell nachhaltigen Eindruck! Support kommt vom Duo „Arms And Sleepers“, die mit einem Ambient-Electro-Set einstimmen. -pat

So, 9.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.