Bossa Nova

Popkultur // Artikel vom 01.03.2008

Die Desafinados interpretieren in ihrem neuen Programm "Bossa Nova – Musik und Lyrik" viele bekannte, aber auch unbekannte Perlen des Bossa Nova und der brasilianischen Popularmusik.

Eine besondere Note erhalten die Lieder durch die zusätzlichen deutschen Text-Interpretationen, die von den Musikern mit den brasilianischen Originaltexten verbunden werden.

Das Duo präsentiert sich in seiner bekannten Instrumenten-Vielfalt aus Saxophonen, Klarinette, Kontrabass, Gitarren, Mandolinen, Cavaquinho und Gesang. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.