Brooks & Temple

Popkultur // Artikel vom 13.02.2013

Austin Music Power!

Der Name Colin Brooks (Ex-Band Of Heathens) steht für wurzeligen Americana, made in Texas. Jetzt hat sich der Mann aus der Musik-Stadt Austin mit dem etwas Country-lastigeren Singer/Songwriter-Kollegen Owen Temple zusammengetan.

Brooks und Temple werden abwechselnd ihre Stücke spielen und den Partner mit Dobro und Aku-Klampfe begleiten. Verspricht ein beschwingter Abend zu werden! -mex

Do, 14.2., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.