Cedric & Elizabeth Shepherd

Popkultur // Artikel vom 28.04.2018

Aus einer dichten Wall Of Sound entstiegen Cedric einst in Dresden.

Die errichtet das Trio bei jedem Gig aufs Neue mit Backsteinen aus Post Rock, Post Punk und Alternative (Sa, 28.4., 21 Uhr). Mit Elizabeth Shepherd aus Kanada kehrt ein Stück Inventar ins Kohi zurück. Ihr Songwriter-Jazz lebt vom Flow und Sog, den ein Set elektronischer Tanzmusik entwickeln kann (So, 29.4., 20 Uhr). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …