Chefket

Popkultur // Artikel vom 27.04.2016

Sevket Dirican hat die Union aus Rap, Soul und musikalischen Spielarten jedweder Couleur zu seinem Markenzeichen gemacht.

Der auf der schwäbischen Alb großgewordene „Identitaeter“ türkischer Herkunft gibt auf seinem zweiten Album „Nachtmensch“ den Vollblut-Rapper wieder ebenso versiert wie den gefühligen Crooner. Auch daher rührt Chefkets Ruf als begnadeter Entertainer, mit dem Marteria, Samy Deluxe und Jan Delay ihr Vorprogramm auftunen. Support: 3 Plusss. -pat

Mi, 27.4., 20 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...