Chefket

Popkultur // Artikel vom 27.04.2016

Sevket Dirican hat die Union aus Rap, Soul und musikalischen Spielarten jedweder Couleur zu seinem Markenzeichen gemacht.

Der auf der schwäbischen Alb großgewordene „Identitaeter“ türkischer Herkunft gibt auf seinem zweiten Album „Nachtmensch“ den Vollblut-Rapper wieder ebenso versiert wie den gefühligen Crooner. Auch daher rührt Chefkets Ruf als begnadeter Entertainer, mit dem Marteria, Samy Deluxe und Jan Delay ihr Vorprogramm auftunen. Support: 3 Plusss. -pat

Mi, 27.4., 20 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.