Cindy Bullens

Popkultur // Artikel vom 28.09.2007

Bereits Mitte der 70er begann Cindy Bullens in Los Angeles als Sängerin auf Produktionen für Don Everly, Gene Clark (No Other), Rod Stewart (Atlantic Crossing), Bryan Adams, den Soundtrack Grease, Dylan Rolling Thunder Revue und für Elton John (Blue Moves).

Früh begann sie auch eigene Platten zu machen, die aber mehr in Richtung Singer/Songwriterin mit hohem Balladenfaktor gingen. Nach verschiedenen Karriereeinbrüchen und Schicksalsschlägen (Tod ihrer Tochter Jessie) hat sich Bullens wieder auf ihre wilden Wurzeln zurückbesonnen und ihr musikalisches Profil zunehmend geschärft. Country, Folk  und Rock der Marke Petty und Springsteen bilden inzwischen das Rückgrat ihres Schaffens. American songwriting at its best! -mex

Fr, 28.9., 20.30 Uhr, Jubez
www.jubez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




15 Jahre New Noise

Popkultur // Tagestipp vom 21.06.2018

Ende Gelände heißt es beim „New Noise Festival“, das nach zwölf Ausgaben letzten Sommer Schluss machte.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.06.2018

Der amerikanische Pianist und Arrangeur Ahmad Jamal gilt als eine der wichtigsten Kräfte im zeitgenössischen Jazz.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Dead Man’s Boogie & Storm

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Bei den „Local Double Night“ organisieren Nachwuchsmusiker aus der Region selbstständig mit Jubez-Unterstützung ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.

>   mehr lesen...