Classic Rock in der Alten Seilerei

Popkultur // Artikel vom 02.04.2014

Für Anhänger des Classic Rock hat die Alte Seilerei in Mannheim gleich zwei Pflichttermine im Programm.

Zum einen Les Holroyds Splittergruppe von Barclay James Harvest (Do, 3.4.). Aus John Lees’ Zeiten stammen BJH-Klassiker wie „Hymn“, „Mockingbird“, „Life Is For Living“ oder „Berlin“, die bei BJHFLH auch heute noch die nostalgischen Konzerthöhepunkte darstellen.

Und mit House Of Lords (Do, 10.4.) kommt zum anderen die Melodic-Hard-Rock-Institution samt all ihrer Hits von „Can’t Find My Way Home“ über „Remember My Name“ bis „Love Don’t Lie“. Support: die Schotten-Rocker Estrella. Konzertbeginn: jeweils 19 Uhr. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.