Classic Rock in der Alten Seilerei

Popkultur // Artikel vom 02.04.2014

Für Anhänger des Classic Rock hat die Alte Seilerei in Mannheim gleich zwei Pflichttermine im Programm.

Zum einen Les Holroyds Splittergruppe von Barclay James Harvest (Do, 3.4.). Aus John Lees’ Zeiten stammen BJH-Klassiker wie „Hymn“, „Mockingbird“, „Life Is For Living“ oder „Berlin“, die bei BJHFLH auch heute noch die nostalgischen Konzerthöhepunkte darstellen.

Und mit House Of Lords (Do, 10.4.) kommt zum anderen die Melodic-Hard-Rock-Institution samt all ihrer Hits von „Can’t Find My Way Home“ über „Remember My Name“ bis „Love Don’t Lie“. Support: die Schotten-Rocker Estrella. Konzertbeginn: jeweils 19 Uhr. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Rieke Katz – „That’s Me“

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Anfang April erschien „That’s Me“ (Herbie Martin Music) von Rieke Katz. Das neue Album der Karlsruherin hätte kaum passender betitelt sein können.

>   mehr lesen...




Bled White

Popkultur // Tagestipp vom 08.06.2018

Mindestens halb Facebook war am 31.12.2016 froh, dass „dieses Scheißjahr endlich vorbei“ ist.

>   mehr lesen...




Luciano Supervielle

Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2018

Wie kaum ein Zweiter versteht es Luciano Supervielle Klavierspiel und Electro-Sounds mit sicherer Hand zu verbinden.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ron Carter

Popkultur // Tagestipp vom 21.05.2018

„Man stelle sich vor, es gäbe keinen Ron Carter, dann gäbe es so viel weniger Kunst auf dieser Welt“, soll Stanley Clark einmal gesagt haben.

>   mehr lesen...