Classic Rock in der Alten Seilerei

Popkultur // Artikel vom 02.04.2014

Für Anhänger des Classic Rock hat die Alte Seilerei in Mannheim gleich zwei Pflichttermine im Programm.

Zum einen Les Holroyds Splittergruppe von Barclay James Harvest (Do, 3.4.). Aus John Lees’ Zeiten stammen BJH-Klassiker wie „Hymn“, „Mockingbird“, „Life Is For Living“ oder „Berlin“, die bei BJHFLH auch heute noch die nostalgischen Konzerthöhepunkte darstellen.

Und mit House Of Lords (Do, 10.4.) kommt zum anderen die Melodic-Hard-Rock-Institution samt all ihrer Hits von „Can’t Find My Way Home“ über „Remember My Name“ bis „Love Don’t Lie“. Support: die Schotten-Rocker Estrella. Konzertbeginn: jeweils 19 Uhr. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Blues Caravan 2018

Popkultur // Tagestipp vom 23.01.2018

Ruf Records bricht mit seiner seit 2005 gepflegten Tradition, aufstrebende Künstler vor den „Blues Caravan“ zu spannen, bevor sie die großen Bühnen erobern.

>   mehr lesen...




Joëlle Léandre & Sebastian Gramss

Popkultur // Tagestipp vom 21.01.2018

Jazzclub-im-Kunstverein-Kurator Johannes Frisch, selbst ein ausgewiesener Könner am Kontrabass, präsentiert mit der Konzertreihe „Double The Double Bass“ des Kölner Bassisten Sebastian Gramss ein tolles Format.

>   mehr lesen...




Johanna Borchert

Popkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

„Das Einzige, was an meiner Musik Jazz ist, ist die Einstellung.“

>   mehr lesen...




Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...