Corvus Corax & Faun

Popkultur // Artikel vom 05.03.2014

Zwei Konzerte für die unterschiedliche darke Szene.

Am Do, 6.3. ab 19 Uhr stellen die Gothic-Metaller Covus Corax ihre neue CD „Gimlie“ live vor. Seit über zehn Jahren sind Faun (Foto) mit historischen Instrumenten und mehrstimmigen Gesängen unterwegs, Dudelsack, Harfe, Drehleier und Laute treffen auf übergroße Trommeln, archaische Klanglandschaften verschmelzen mit treibenden Beats.

Zu allem fügt sich live eine mittelalterliche, keltische und nordische Lichtshow. Jetzt kommt Faun am 7.3. mit Support von Jyoti Verhoeff (NL) nach Mannheim. -rw

Do, 6.3., 19 Uhr, Fr, 7.3., 20 Uhr, Alte Seilerei, Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.