Cosae Mandinga

Popkultur // Artikel vom 08.10.2017

Cosae Mandinga

Dieses Duo spielt einfach teuflisch guten Tango!

Und der Teufel steckt im Detail, im Bandnamen nämlich, der sich vom umgangssprachlichen Argentinisch auflöst in eine oft gebrauchte Wendung für teuflische Dinge, sprich: Dinge, für die es keine rationale Erklärung gibt. Braucht man auch nicht, denn beim Tango spielt sich das Wesentliche im Körper und den Emotionen ab! Wer das mal wieder erleben will: Leandro Diaz und Mauro Andrés Mauceri, zusammen „Cosae Mandinga“, laden zu Workshop und Milonga.

So, 8.10., Workshop ab 16 Uhr, Milonga ab 18.30 Uhr, Tempel, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Rieke Katz – „That’s Me“

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Anfang April erschien „That’s Me“ (Herbie Martin Music) von Rieke Katz. Das neue Album der Karlsruherin hätte kaum passender betitelt sein können.

>   mehr lesen...




Bled White

Popkultur // Tagestipp vom 08.06.2018

Mindestens halb Facebook war am 31.12.2016 froh, dass „dieses Scheißjahr endlich vorbei“ ist.

>   mehr lesen...




Luciano Supervielle

Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2018

Wie kaum ein Zweiter versteht es Luciano Supervielle Klavierspiel und Electro-Sounds mit sicherer Hand zu verbinden.

>   mehr lesen...




Hard Action

Popkultur // Tagestipp vom 20.05.2018

Wer den Hellacopters, Gluecifer und Hanoi Rocks hinterherheult, schnäuzt bitte einmal kräftig und tröstet sich mit diesem Hacke-Abend!

>   mehr lesen...