Danny Kroha

Popkultur // Artikel vom 16.09.2015

Er ist ein Drittel der Gories, jener Band, die Jack White als die wichtigste der 90er erachtet.

Folgerichtig hat der White-Stripes-Sänger zu Jahresbeginn Danny Krohas erste Solo-LP „Angels Watching Over Me“ auf seinem Label Third Man Records veröffentlicht. Der arbeitet sich mit Banjo, Hackbrett, Diddley-Bogen, Waschbrett und Mundharmonika an Folk, Gospel und Blues ab und beschert der Hackerei einen Detroit-Garagen-Abend deluxe! -pat

Mi, 16.9., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.