Dawn Of Disease & Glitter Wizard

Popkultur // Artikel vom 20.06.2019

Die Osnabrücker Death Metaler sind nach der Reunion 2009 wesentlich schwedischer geworden.

Hier und da erinnern Dawn Of Disease durchaus an Vorbilder wie Entombed, wenn sich halsbrecherisch schnelle und knüppelharte Passagen mit langsameren, fast schon melancholischen Parts abwechseln. Support: Ceased.

Am Abend drauf gibt’s glamourösen Hardrock von Glitter Wizard aus San Francisco; vorneweg nötigt aber erst mal das Karlsruher Quintett Great Again mit seinen Hard’n’Heavy-Hymnen, Groovemonstern und Feel-Good-Nummern zum kollektiven Fäusterecken! -pat

Dawn Of Disease: Do, 20.6., 20.30 Uhr; Glitter Wizard: Fr, 21.6., 21.30 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.