Decibelles

Popkultur // Artikel vom 26.04.2017

Im Bandnamen der Decibelles steckt eigentlich alles, was über das Mädelstrio aus Lyon zu sagen wäre.

Zum Verlieben ist jedenfalls nicht nur der ziemlich eigenständige Mix aus Noise, Punk und Edgy Pop mit seinen teils französischen Texten, den Sabrina Duval (Gesang/Gitarre), Emilie D’Ornano (Bass) und Fanny Bouland (Schlagzeug) frech-modern im Ausfallschritt auf die Bühne rotzen! Diesmal hart im Anschlag: das neue Album „Tight“. -pat

Mi, 26.4., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.