Deep River Quartet & Joep Lumeij Band

Popkultur // Artikel vom 28.05.2011

Über vier goldene Stimmen verfügt dieses Vokalensemble.

An der Seite ihrer Begleitband Joep Lumeij singt das Deep River Quartet Spirituals sowie Jazz-, Soul- und Popstücke der 60er und 70er.

Die vier Sänger mit Charisma sind mit ihrem Repertoire aus Spirituals und Popmusik der 60er und 70er Jahre, aus Jazz und Soul seit über 25 Jahren weltweit erfolgreich auf Tour. Im Repertoire finden sich Lennon&McCartney-Song ebenso wie Solomon Burke, Ray Charles oder die Temptations. -rw

Sa, 28.5., 20 Uhr, Badnerhalle, Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.