Dennis LeGree

Popkultur // Artikel vom 10.10.2013

Reichlich Improvisationsspielraum für internationale Musikgrößen lässt die „Rhythm & Blues“-Serie von Ralf Heinrich.

Zum Herbstauftakt begrüßt der künstlerische Leiter und Schlagzeuger der begleitenden Formation „The Voyagers“ Dennis LeGree. Die Hauptrolle als bluesende „Starlight Express“-Dampflock Papa führte die Entdeckung von Leonard Bernstein nach Deutschland.

Ob Soul, Jazz, Gospel, Blues, R’n’B, Musical oder Klassik – der Sänger mit der warmen und ausdrucksstarken Stimme ist ein Freund vieler Genres. Nicht ohne Grund prangt sein Name weltweit auf den Leuchttafeln exklusiver Jazzclubs und renommierter Konzerthallen. -pat

Do, 10.10., 20 Uhr, Kurhaus, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...


Rant

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Merle Bennett (Drums) und Torsten Papenheim (Gitarre) laufen im Kohi unter Experimental, bringen in Minimal-Besetzung aber astreine Jazz-Attitude mit.

>   mehr lesen...




Tingvall Trio

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Sich im Kreis zu drehen gehört für gewöhnlich nicht zu den angenehmsten Zuständen.

>   mehr lesen...




Tingvall Trio

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Ohne sich zu verbiegen, erreicht das Tingvall Trio auch jene, die mit sogenannter Hochkultur nichts am Hut haben.

>   mehr lesen...