Dennis LeGree

Popkultur // Artikel vom 10.10.2013

Reichlich Improvisationsspielraum für internationale Musikgrößen lässt die „Rhythm & Blues“-Serie von Ralf Heinrich.

Zum Herbstauftakt begrüßt der künstlerische Leiter und Schlagzeuger der begleitenden Formation „The Voyagers“ Dennis LeGree. Die Hauptrolle als bluesende „Starlight Express“-Dampflock Papa führte die Entdeckung von Leonard Bernstein nach Deutschland.

Ob Soul, Jazz, Gospel, Blues, R’n’B, Musical oder Klassik – der Sänger mit der warmen und ausdrucksstarken Stimme ist ein Freund vieler Genres. Nicht ohne Grund prangt sein Name weltweit auf den Leuchttafeln exklusiver Jazzclubs und renommierter Konzerthallen. -pat

Do, 10.10., 20 Uhr, Kurhaus, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.