Der "Lauf gegen die Kälte"

Popkultur // Artikel vom 17.02.2008

Zu Fuß läuft Heinz Ratz quer durch Deutschland, um auf die Situation von Obdachlosen aufmerksam zu machen und sich gegen Sozialabbau und Gnadenlosigkeit von oben zu positionieren.

Am 24.1. ging er in Dortmund los, auf den 17.2. ist Station in Karlsruhe und am 18.2. in Pforzheim geplant, am 22.2. will er in München sein, wo sich Füße und Stimmbänder wieder erholen können.

Denn nicht nur die Strecke ist beeindruckend – die Tatsache, dass in jeder der 30 Städte ein Konzert mit Strom und Wasser, fröhlich-anarchisches musikalisches Kabarett, geplant ist, macht das Ganze zu einem echten Kraftakt. Aber das ist das Leben auf der Straße ja auch oft genug... Der Eintritt ist frei, um Spenden (für die Obdachlosenhilfe) wird gebeten.


So, 17.2., 20 Uhr, Jubez, Mo, 18.2., 19.30 Uhr, Kupferdächle Pforzheim
www.jubez.de
www.kupferdaechle.de
www.laufgegendiekaelte.de
www.heinzratz.de
www.strom-wasser.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Guns n’ Roses

Popkultur // Tagestipp vom 24.06.2018

Mit noch weniger Longplayern in die „Rock’n’Roll Hall Of Fame“ einzuziehen, das haben neben den Gunners wohl nur Nirvana vollbracht.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...