Dianne Reeves & Youn Sun Nah

Popkultur // Artikel vom 29.10.2013

Zwei Jazz-Ladys im Tollhaus!

US-Sängerin Dianne Reeves ist im Soul wie im Jazz zuhause und eine der ganz großen Stimmen des Jazz. Nach der Grande Dame, die mit ihrem Quartett gastiert, kommt am Mi, 30.10. mit Youn Sun Nah (mit Ulf Wakenius) einer der ganz neuen Stars der Szene ins Tollhaus.

Sie scattet, gurrt, schreit, haucht, summt und flirtet – die Koreanerin ist nicht nur in ihrer ursprünglichen, sondern auch ihrer Wahlheimat Frankreich ein Star mit Pop-Appeal und Verkaufszahlen hoch in den offiziellen Charts. Ganz eigener Sound zwischen Jazz, Chanson, Singer-Songwriter-Pop und Weltmusik, zu überprüfen auf ihrem gefeierten letzten Album „Lento“. -rw

Di, 22.10., 20 Uhr, Tollhaus (Dianne Reeves), Mi, 30.10., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe, auch 29.10., Heidelberg, Karlstorbahnhof (Enjoy Jazz Festival)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …