Die Nächsten, bitte?

Popkultur // Artikel vom 18.09.2009

Jetzt also Noch ’ne Band, die im Substage spielt.

Aha, denkt der Leser, in China sind alle gelb und Groß- und Kleinschreibung können sie bei INKA anscheinend auch nicht mehr auseinanderhalten. Da irrt der Leser! Die Geschwister Vanessa (Gesang und Bass) und Marco (Drums) sowie Flo an der Gitarre haben sich wirklich und wahrhaftig den dümmsten Bandnamen seit Itchy Poopzkid ausgesucht: Noch ’ne Band.

Jetzt sind die Jungs und Mädel aus Karlsruhe und Pforzheim auf Tatütatour, was den Wortwitzverdacht gegen sie erhärtet, und präsentieren ihr Album „Lampenfieber“ (VÖ 25.9.). Doch genug gelästert. „Deutschen Rock“ nennen sie ihre Musik, die überaus gradlinig, flott und tanzbar daher- und, entgegen den Befürchtungen, ganz ohne Quatschtexte auskommt. Diagnose: klassischer Fall von falscher Namensgebung. -mex


Fr, 18.9., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe
www.substage.de
www.nochneband.de
www.myspace.com/nochneband

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...




Johnossi

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Unter Hymne machen es John Engelbert und Oskar „Ossi“ Bonde 2017 nicht mehr!

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...




Teesy

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

„Wünschdirwas“ ist Teesys zweites Album, das mit der Single „Jackpot“ (mit Cro) auch einen veritablen Hit enthielt.

>   mehr lesen...