Die Toten Ärzte

Popkultur // Artikel vom 26.01.2008

Seit gut zehn Jahren machen die vier Hamburger nicht nur deutsche Bühnen mit ihrer Revue voller Hits und Gassenhauern der Ärzte und der Toten Hosen unsicher.

Und das so gut, dass auch schon Mitglieder der "echten" Bands auf der Bühne gesichtet wurden. Westerland, Hier kommt Alex, Opelgang, Zu spät – alles im Repertoire, kein Wunsch bleibt unerfüllt! Ein solcher Rock-Fasching dürfte auch dem einen oder anderen Karnevalsverächter gut reinlaufen. Nach dem Gig ist Party. -th


Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...