Dirty Fences & Acidez

Popkultur // Artikel vom 17.07.2022

Dirty Fences

Die New Yorker Dirty Fences erwecken mit ihrem „fast catchy street-level Rock’n’Roll“ den Spirit der frühen amerikanischen Punk- und Rockacts wie MC5, Johnny Thunders, Ramones oder Stooges.

Support: Bad Mojos (So, 17.7., Foto). Weiter geht’s mit der mexikanischen Hardcore-Punk-Band Acidez, in deren klassischen Streetpunk sich über die vergangenen 15 Jahre Thrash-, D-Beat- und Rock’n’Roll-Elemente geschlichen haben (Mi, 20.7.). -pat

20 Uhr, Alte Hackere, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL