Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Artikel vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

Jedenfalls lässt die Gipsy Disco der live um einen Keyboarder aufgestockten Chiemgauer „Django 3000“ auf ihrem Album „Im Sturm“ auch melancholische Töne, mehr Gitarren und Synthesizerklänge zu. Aber wenn bei „Gib ma Flügl“ das Mozart-Sample erklingt, ist klar: Die „Hopaaa!“-Balkan-Party ist noch nicht vorbei! -pat

Fr, 3.11., 20 Uhr, Badnerhalle, Rastatt !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL