Dúné

Popkultur // Artikel vom 28.01.2010

Wie kommen Dúné auf die Idee, so eine Art schrammeligen Motown-Synthie-Pop-Rock zu spielen?

Sind denen in ihrem Heimatort Skive die Ohren zu kalt geworden oder hat ein Umzug nach Berlin bisher unbekannte Nebenwirkungen auf ein paar dänische Landeier?

Der Titel des zweiten Studioalbums, „Enter Metropolis“, könnte einige Hinweise liefern. Aber vielleicht kommen die sieben Dänen ja live doch eher so rüber wie auf ihrem gefeierten Debütalbum. Support kommt von der Münchner Popformation Fertig, Los!. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL