Dorfschänke

Popkultur // Artikel vom 20.12.2014

Die mutmaßlich älteste Kneipe der Fächerstadt macht regelmäßig auf Musik-Bar.

Kurz vor Weihnachten surfrocken die Curbside Phrophets (Sa, 20.12.) durch ihre „X-Mas Party“, am Boxing Day, dem zweiten Feiertag, packen die Mannen um Manuel Urrutia (Fr, 26.12.) ihren Mexican Dessert Rock aus; dann ist zu hören, ob „Baden’s Best AC/DC Cover“-Band 90DD (Sa, 10.1.) auch die elf Tracks vom neuen Album „Rock Or Bust“ runterriffen kann; und wenn die Schänken-Resident-Band One Hit Wanda (Sa, 17.1.) ihre Pop-Alternative-Rock-Grunge-Crossover-Punk-Covers abgefeiert haben, gibt’s die doppelte Faschingsrock-Prunksitzung mit Livemusik (Fr+Sa, 13.+14.2.).

Ende November gestartet ist die neue Reihe „Specialist Party“ mit DJ Tom, die jeden Donnerstag Soul, Funk, Afrobeat und Balkann auf die Bretter schickt und DJ Stone(d) holt die 80er (Fr, 2.1.) und 90er (Sa, 27.12.) zurück. Regulärer Beginn: jeweils 21 Uhr. Auch zu Silvester (Mi, 31.12., 22 Uhr) wird im Dörfle-Hotspot gefestelt. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.