Katrin Sofie F. und der Däne

Popkultur // Artikel vom 20.12.2014

Katrin Sofie F. ist als Schauspielerin und Texterin traditionell nah am Wort gebaut und bevorzugt auch als Musikerin den Rhythmus des Sprechgesangs und ihres schnurrenden schwarzen Basses.

Drummer Frederik Rosenstand gibt die Grooves des mit Poetry-Slam-Lyrik und HipHop, klugen Worten und Nonsense-Lyrik befüllten Bandprojektes. Die SZ erinnert das Duo an Kate Tempest oder Ghostpoet... -rw

Sa, 20.12., 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.