Knock Out Festival 2014

Popkultur // Artikel vom 20.12.2014

Deutschlands erfolgreichstes Indoor-Metal-Festival geht dieses Jahr wegen der aus Brandschutzgründen geschlossenen Europahalle wie schon bei der KOF-Premiere 2005 in der Schwarzwaldhalle über die Bühne.

Das „Heavy Christmas Concert“ stückt sich aus Headliner Edguy, Gotthard als zweitem Top-Act, den Pretty Maids, Unisonic um Ex-Helloween-Sänger Michael Kiske, Primal Fear und den mit einem Kudlow’schen Dildo-Solo an der Stimmungsschraube drehenden Speed-Metal-Pionieren Anvil. -pat

Sa, 20.12., 17 Uhr, Schwarzwaldhalle, Karlsruhe
www.knockout-festival.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.