Double Tonic

Popkultur // Artikel vom 26.01.2013

Die Waldbronner verbinden keltisches Liedgut aus der schottischen Heimat ihrer Sängerin Yvonne Arnitz mit Stilmitteln des modernen Jazz.

Prägend für die zupackenden Jigs und mystisch-dramatischen Balladen sind mit Wolfgang Klockewitz (Piano), Klaus Buchner (Saxofon/Flöte/Perkussion), Uwe Lehmann (Bass) und Matthias Klittich (Schlagzeug) feste Größen der hiesigen Jazz-Szene. -pat

Sa, 26.1., 20.30 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.