Lutz Häfner & Rainer Böhm

Popkultur // Artikel vom 26.01.2013

Zum ersten Mal haben Lutz Häfner (Saxofon) und Rainer Böhm (Piano) anstelle von Eigenkompositionen für ihre neue CD „Deep!“ (Care Music) selten gespielte Balladen gecovert.

Deren Interpretenbandbreite reicht von Lew Brown und John Coltrane über Cole Porter und George Gershwin bis zu Sammy Cahn reicht. -pat

Sa, 26.1., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.