Eclecta

Popkultur // Artikel vom 10.02.2018

Geheimtipp aus der Schweiz!

Die beiden Musikerinnen Andrina Bollinger und Marena Whitcher machen „Eclectic Performance Pop“, der sich jeglichem Schubladendenken entzieht.

Der knallige Stilmix ist so dynamisch wie experimentell und streift Jazz, Pop, Rock und Elektronisches genauso wie Performance Art. „Theatralisch biegen und schletzen sie ihre Texte, die Harmonien sind farbig, die Stimmungen variieren von Verlorenheit bis zu glutvollem Verlangen“, schreibt ein Kritiker aus ihrer Schweizer Heimat. -er

Sa, 10.2., 20 Uhr, Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …