Edith van den Heuvel & Frank Harrison feat. Davide Petrocca

Popkultur // Artikel vom 06.02.2015

Grün? Gute Laune? Swing?


Ob nun Farbe, Laune oder Musik gemeint ist – was befindet sich „Beneath The Blue“? So heißt die neue Scheibe von Edith van den Heuvel und Frank Harrison, die im Konzert mit dem Stuttgarter Bassisten Davide Petrocca vielleicht etwas darüber verraten.

Nur so viel: Mit Intimität und Leidenschaft hat es mindestens genauso viel zu tun wie mit Michel Legrand und Duke Ellington... -fd

Fr, 6.2., 20.30 Uhr, Birdland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …