Edith van den Heuvel & Frank Harrison feat. Davide Petrocca

Popkultur // Artikel vom 06.02.2015

Grün? Gute Laune? Swing?


Ob nun Farbe, Laune oder Musik gemeint ist – was befindet sich „Beneath The Blue“? So heißt die neue Scheibe von Edith van den Heuvel und Frank Harrison, die im Konzert mit dem Stuttgarter Bassisten Davide Petrocca vielleicht etwas darüber verraten.

Nur so viel: Mit Intimität und Leidenschaft hat es mindestens genauso viel zu tun wie mit Michel Legrand und Duke Ellington... -fd

Fr, 6.2., 20.30 Uhr, Birdland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL