Edo Zanki präsentiert...

Popkultur // Artikel vom 19.12.2016

Kurz vor Weihnachten lädt Edo zu einem wahrhaft besoulten Abend ein, an dem Publikum und Künstlerschar dem kalten Draußen etwas entgegensetzen.

Warme Lieder von Menschlichkeit und Liebe, von Paul Simon und Reinhard Mey oder auch aus der Feder der geladenen Zanki-Freunde, den Gitarristen und Sängern Michael Kosho Koschorrek und Markus Vollmer. Drummer Mario Garrucio ist auch dabei und Edo übersetzt die Texte. -fr

Mo, 19.12., 20.30 Uhr, Kammertheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 21.01.2019

Wenn Martin Sörös seinem Lieblingspianisten McCoy Tyner die Ehre erweist, verspricht das ein toller Abend zu werden.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.