Edo Zanki präsentiert...

Popkultur // Artikel vom 19.12.2016

Kurz vor Weihnachten lädt Edo zu einem wahrhaft besoulten Abend ein, an dem Publikum und Künstlerschar dem kalten Draußen etwas entgegensetzen.

Warme Lieder von Menschlichkeit und Liebe, von Paul Simon und Reinhard Mey oder auch aus der Feder der geladenen Zanki-Freunde, den Gitarristen und Sängern Michael Kosho Koschorrek und Markus Vollmer. Drummer Mario Garrucio ist auch dabei und Edo übersetzt die Texte. -fr

Mo, 19.12., 20.30 Uhr, Kammertheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.