Edo Zanki präsentiert Daniel Stelter Quartett feat. Fola Dada

Popkultur // Artikel vom 27.04.2015

Der Jazz-Gitarrist aus dem rheinhessischen Ingelheim hat auf seiner neuen Platte „Little Planets“ den Quartett-Sound um die Vocals von Fola Dada erweitert.

Songorientiert und eingängig melodisch ist der Stelter-Sound geblieben und kommt jetzt, nicht nur durch den Gesang, noch luftiger daher. Mit dabei ist die bewährte Combo, bestehend aus Ulf Kleiner (Rhodes, Piano), Jean Philipe Wadle (Bass) und Mario Garruccio (Drums). -fd

Mo, 27.4., 19.30 Uhr, Kammertheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL