The Ghost Inside

Popkultur // Artikel vom 29.04.2015

Mit ihrem vierten Album „Dear Youth“ haben The Ghost Inside wieder gezeigt, wer den Ton im modernen Melodic Hardcore angibt!

2014 überzeugte das Riffgewitter des kalifornischen Quartetts um Frontmann Jonathan Vigil die Massen bei „Rock im Park“ und „Rock am Ring“; Fans von Parkway Drive und Bring Me The Horizon sollten schon mal Karten klarmachen. -pat

Mi, 29.4., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 24.07.2020

Nachdem die Bundesregierung Corona-bedingt bis 31.8. alle Großveranstaltungen untersagt hat, wird das komplette „Fest“-Line-up auf 2021 verschoben.





Popkultur // Tagestipp vom 01.07.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 28.05.2020

Das rock’n’rollig-noisige Karlsruher Quartett spielt ein halbstündiges Streamingset auf der Substage-Hallenbühne.





Popkultur // Tagestipp vom 23.05.2020

Die Kulturhalle Remchingen überbrückt die veranstaltungslose Corona-Zeit mit Youtube-Liveübertragungen.