Ef

Popkultur // Artikel vom 02.12.2010

Das Kürzel steht für Erfurt.

Aber auch für Schwedens süßeste Postrock-Versuchung, seit es Knäckebrot mit Marmelade gibt. Das Trio aus Göteborg bietet klassische Laut-Leise-Landscapes, die sich vornehmlich im Slomo-Bereich abspielen und sich prima zur Therapierung bebrillter Nerds mit Strubbelfrisur, Bart und Strickjacke über dem zu engen T-Shirt eignen, denen wegen Dauerbeschallung mit Mogwai-Platten mal wieder die Freundin davongelaufen ist. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.