Egotronic

Popkultur // Artikel vom 15.11.2014

„Mehr Punkrock wagen“ ist das neue Credo der Vierviertelstampfer Egotronic.

Nach dem Ausstieg von Keyboarder Endi hat Sänger Torsun Burkhardt sein Trio fürs sechste Album „Die Natur ist dein Feind“ zum Quartett aufgerüstet.

Die Kirmestechno-Zeiten von „Raven gegen Deutschland“ und „Ten German Bombers“ sind eh durch; mit dem Jubiläumsalbum „Macht keinen Lärm“ verdrängten dann aber zuhörens E-Gitarren die zuletzt noch gleichberechtigten Electro-Parts. -pat

Sa, 15.11., 20.30 Uhr, Kupferdächle, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.