Egotronic

Popkultur // Artikel vom 15.11.2014

„Mehr Punkrock wagen“ ist das neue Credo der Vierviertelstampfer Egotronic.

Nach dem Ausstieg von Keyboarder Endi hat Sänger Torsun Burkhardt sein Trio fürs sechste Album „Die Natur ist dein Feind“ zum Quartett aufgerüstet.

Die Kirmestechno-Zeiten von „Raven gegen Deutschland“ und „Ten German Bombers“ sind eh durch; mit dem Jubiläumsalbum „Macht keinen Lärm“ verdrängten dann aber zuhörens E-Gitarren die zuletzt noch gleichberechtigten Electro-Parts. -pat

Sa, 15.11., 20.30 Uhr, Kupferdächle, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …




Henge

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die „Intergalaktik Raver“ aus Manchester kombinieren ihre kosmischen Klangbilder mit psychedelischen Soundsprengseln und elektronischen Beats.

Weiterlesen …