Ein Licht für „Das Fest“

Popkultur // Artikel vom 30.10.2009

Der Berg ruft!

Die Initiative „Rettet ’Das Fest‘“ lädt zum interaktiven Event auf den Mount-Klotz. In einer 15-minütigen Performance sollen Hunderte von „Fest“-Freunden mit Feuerzeugen und Taschenlampen für einen funkelnden Berg sorgen. Umrahmt wird „Ein Licht für ’Das Fest‘“ mit Musik von Karlsruher Künstlern.

Zum krönenden Abschluss wartet auf die Sympathisanten von Karlsruhes Umsonst-und-draußen-Institution noch eine feurige Überraschung. Die Initiative „Rettet ’Das Fest‘“ will mit der Aktion ihre Forderungen unterstreichen, die ein Festhalten am zentrumsnahen Gelände der Günther-Klotz-Anlage als Veranstaltungsort ebenso vorsehen wie die nahtlose, jährliche Fortführung bei gleichbleibender Qualität über 2010 hinaus. -pat

Fr, 30.10., 22 Uhr, Günther-Klotz-Anlage, Karlsruhe, Eintritt frei
www.rettet-das-fest.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Quota & Monoxside

Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2017

Heute Abend gehört das Substage-OG den Gold­städtern.

>   mehr lesen...