Einheizfront

Popkultur // Artikel vom 02.03.2013

Der 2010 gegründete Vierer Einheizfront spielt ausschließlich Lieder von „Ton, Steine, Scherben“ – nicht grade die schlechteste Wahl.

Von „Wir müssen hier raus“ über „Mein Name ist Mensch“ bis zu „Die letzte Schlacht gewinnen wir“ vertonen sie alle einschlägigen linken Szene-Klassiker der 70er und 80er Jahre und zeigen daneben, dass die Band mit und ohne Rio Reiser mit die schönsten und poetischsten deutschen Rock-Chansons der Geschichte geschrieben hat. -rw

Sa, 2.3., 21 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.