El Flecha Negra & Airwood

Popkultur // Artikel vom 15.11.2019

El Flecha Negra

Latin-Reggae & mehr.

Die Band mit Musikern aus Chile, Peru und Spanien ist seit dem jüngsten Album „Tropikal Passport“ als Quintett u.a. mit zwei Trompeten, Flöten und psychedelischer Chicha-Gitarre, wie sie in Peru gespielt wird, unterwegs. Tags drauf gastiert die deutsch-russische Erfolgsband Airwood. -rw

Das Konzert von El Flecha Negra muss verletzungsbedingt auf den 18.3.2020 verschoben werden, da sich der Drummer einen Finger gebrochen hat. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber bei Bedarf zurückgegeben werden.

El Flecha Negra: Fr, 15.11., 20.30 Uhr !!!verschoben auf 18.3.2020!!!; Airwood: Sa, 16.11., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.