Element Of Crime im Tollhaus

Popkultur // Artikel vom 15.09.2007

Was soll man über Element Of Crime noch schreiben, das nicht schon hunderte Male gesagt wurde?

Dass Sänger Sven Regener, der „nebenher“ auch als Romanautor reüssierte, es wie kein Zweiter versteht, alltägliche Situationen in ganz private, quasi autobiografische und doch für jedermann nachfühlbare poetische Bilder zu übersetzen? Element Of Crime haben es geschafft, abseits allen Hypes ihr ganz eigenes Genre zu erschaffen. Dass das aktuelle Album „Mittelpunkt der Welt“ bereits zwei Jahre alt ist, spielt da überhaupt keine Rolle: Ihre Konzerte sind eine Pflichtveranstaltung, die man nicht einfach schwänzen kann. Den Abend eröffnet Ed Csupkay. -th

Sa, 15.9., 20.30 Uhr, Tollhaus
www.tollhaus.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...