Element Of Crime im Tollhaus

Popkultur // Artikel vom 15.09.2007

Was soll man über Element Of Crime noch schreiben, das nicht schon hunderte Male gesagt wurde?

Dass Sänger Sven Regener, der „nebenher“ auch als Romanautor reüssierte, es wie kein Zweiter versteht, alltägliche Situationen in ganz private, quasi autobiografische und doch für jedermann nachfühlbare poetische Bilder zu übersetzen? Element Of Crime haben es geschafft, abseits allen Hypes ihr ganz eigenes Genre zu erschaffen. Dass das aktuelle Album „Mittelpunkt der Welt“ bereits zwei Jahre alt ist, spielt da überhaupt keine Rolle: Ihre Konzerte sind eine Pflichtveranstaltung, die man nicht einfach schwänzen kann. Den Abend eröffnet Ed Csupkay. -th

Sa, 15.9., 20.30 Uhr, Tollhaus
www.tollhaus.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...




Johnossi

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Unter Hymne machen es John Engelbert und Oskar „Ossi“ Bonde 2017 nicht mehr!

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...