Engelrausch

Popkultur // Artikel vom 16.12.2010

Winterjazz mit Akkordeon und Kontrabass

Auf eigenständige Art werden hier Weihnachtslieder interpretiert. Martin Wagner wechselt mühelos zwischen Jazz und Folk, zwischen Walzer und Funk in der Alpenversion und erschafft gleichzeitig einen unverwechselbaren, jazzigen Individualsound.

In seinen expressiven Soli mit Anklängen an Tango, Cajun und Blues entwickelt er seinen völlig eigenen Akkordeonstil. Zusammen mit Hanns Hohn zaubert er eine wunderbare Weihnachtswelt – ohne Nelken und Zimt, aber mit urwüchsigem Groove.

Fr, 17.12., 20.30 Uhr, Musikantebuckl, Oberotterbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...