Eric Gales

Popkultur // Artikel vom 23.10.2015

Eric Gales, Linksänder aus Memphis, beeinflusst von Jimi Hendrix und B.B. King, unterschrieb schon mit 15 seinen ersten Plattenvertrag.

Er wurde mehrfach zum besten Blues-Rockgitarristen der Welt gewählt und bringt technisch alles mit, was einen an Griffbrettartistik und Ausdruck faszinieren kann – er steht für einen voluminösen Powersound mit großem Bluesfeeling und harten Rockgrooves. Gales, der auch schon mit Größen wie Carlos Santana, Steve Vai oder Living Colour spielte, ist Mitglied der Tourband von Lauryn Hill. Seine Rhythm-Section besteht aus E-Basser Cezar Oviedo und Power-Station Nick Hayes, der bereits mit 50 Cent, Sean Paul, Busta Rhymes und Lauryn Hill tourte. Support: Bettina Schelker.

Fr, 23.10., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Quota & Monoxside

Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2017

Heute Abend gehört das Substage-OG den Gold­städtern.

>   mehr lesen...