Erik Truffaz Quartet

Popkultur // Artikel vom 29.02.2016

Elektronik, Songwriting, MCs – Erik Truffaz hat schon vieles ausprobiert.

Der musikalische Kosmopolit an der Trompete reist auf seiner neuen Platte „Doni, Doni“ von Mali über Louisiana und Norwegen bis in die Clubs von Paris und New York. Akustische Folklore steht neben heftigem Jazzrock und Vokalfeatures der Sängerin Rokia Traoré. -fd

Mo, 29.2., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL