Erisy Watt

Popkultur // Artikel vom 07.12.2019

Erisy Watt (Foto: Jessie McCall)

Immer wieder schön.

In der Nordstadt schaut wieder die US-Sängerin und Multiinstrumentalistin Erisy Watt aus Portland vorbei, die mit Gitarrist Jeremy Ferrara Folk und Soul im Stil von Joni Mitchell oder Norah Jones spielt. -rw

Sa, 7.12., 20 Uhr, Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 12.02.2020

So lange Charlie Harper lebt ist Punk not dead.



Popkultur // Tagestipp vom 05.02.2020

Das Punk-Quartett aus Hoyerswerda rafft sich zu einer Tour auf.





Popkultur // Tagestipp vom 03.02.2020

Auch während der Umbauzeit des neuen Domizils bleibt die Jam Session das Herzstück des Karlsruher Jazzclubs.





Popkultur // Tagestipp vom 31.01.2020

Die Dorfcombo war in den 90ern eine große Nummer, dann war’s lange still.





Popkultur // Tagestipp vom 31.01.2020

Landesjazzpreisträger Volker Engelberth sollten alle Klavierjazz-Fans auf dem Schirm haben.





Popkultur // Tagestipp vom 30.01.2020

Urban-Pop-Songwriter-Mischa Meißner hat die neue Ernsthaftigkeit entdeckt.