Etzenrock 2009

Popkultur // Artikel vom 19.09.2009

Vor rund 20 Jahren war der „Etzenrock“ Kult.

Die Kulturfreunde Albgau, die auch hinter der unverwüstlichen Kulturkneipe Hirsch in Etzenrot stecken, lassen das Festival nun wieder aufleben.

Dabei sind die Bands Dead Horse (Guns’n’Roses-Covers), Speed Company (Bluesrock) und 90/DD (AC/DC-Covers). Am Sa, 2.10. spielt dann ab 21 Uhr im Hirsch die Seán Treacy Band. -rowa

Sa, 19.9., 20 Uhr, Wiesenfesthalle, Etzenrot
www.hirsch-etzenrot.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.