Fathead - „Gotta Run“

Popkultur // Artikel vom 23.07.2011

Fathead aus Weiher bei Karlsruhe liefern auf ihrer neuen EP „Gotta Run“ hübsch-hippen Emo-Pop-Punk.

Der Opener „Can’t Let Go“ wartet mit nettem Mitsing-Refrain auf, „Feeling Better“ kommt trotz witziger Anleihen bei Green Days Monsterhit „Know Your Enemy“ nicht richtig aus dem Quark, die Midtempo-Nummer „The Question“ entwickelt beachtliche Durchschlagskraft und der Titeltrack besticht durch seine cool-melancholischen, „Social Distortion“-artigen Harmonien.

Als Farbtupfer gibt es noch eine Akustikversion von „Feeling Better“. Gesang, Instrumentenbeherrschung und Soundgewand der Fathead-Jungs sind professionell, allein dem Songwriting fehlt noch der Popfaktor der ganz großen Ami-Vorbilder. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …