Fatma2Soul

Popkultur // Artikel vom 20.03.2009

Nomen est omen? Jein – denn fett ist hier niemand, sondern Fatma (Tazegül) ist ganz einfach der Name der Sängerin!

Mit Booty Jam und Amokoma schon eifrig auf Bühnen unterwegs, hat sie sich mit Gitarrist Sebastian Kunz (ebenfalls mit Amokoma aktiv) und dem Perkussionisten Thomas Hammer (J-Luv, Fanta4 u.v.m.) zusammengetan, um ganz ihrer Liebe zum – also doch! – Soul zu frönen.

Klassiker von Stevie Wonder, Aretha Franklin oder den Jackson 5 hat das aufs Wesentliche abgespeckte Trio ebenso im Repertoire wie neuere Hits von Amy Winehouse, Duffy oder auch Moloko. -th

Fr, 20.3., 21 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhe
www.radio-oriente.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...




Johnossi

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Unter Hymne machen es John Engelbert und Oskar „Ossi“ Bonde 2017 nicht mehr!

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...