Festival der Volxmusik: Mimmis & Abstürzende Brieftauben

Popkultur // Artikel vom 30.10.2014

Limitierte Verhältnisse? Na sicher doch!

Das Fun-Punk-Duo Die Abstürzenden Brieftauben geht in den 90ern trotzdem richtig steil. „Bravo“, „Popcorn“, „Pop Rocky“ und selbst die EMI stürzen sich auf den pinkhaarigen Konrad Kittner, den blaugefärbten Mirco „Micro“ Bogumil und ihr buckliges Bandmaskottchen.

Unterm Motto „Festival der Volxmusik“ tourten die Tauben damals mit den Mimmis und Schließmuskel durch die Bundeslande; knapp 25 Jahre später steht die Neuauflage an! Letztere werden durch Wegbegleiter und Freunde ersetzt, Oliver Sauerland spielt für den 2006 gestorbenen Konrad K. und die Mimmis um Claus „Fabsi“ Fabian haben sogar ein neues Album parat: „Fun Punks Not Dead“! -pat

Do, 30.10., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 13.09.2019

Der Schlachthof-Musikclub hat im zweiten Halbjahr so manche Großtäter im Programm!





Popkultur // Tagestipp vom 12.09.2019

Press Club aus dem australischen Brunswick haben mit ihrem Debütalbum „Late Teens“ schon bei den „Visions“-Kollegen „die Schmetterlinge im Bauch aufgerüttelt“.





Popkultur // Tagestipp vom 06.09.2019

Mit ihren eingängigen Songs aus harten Riffs und melodiösen Refrains hat sich das aus den „Fire On Dawson“-Überresten Max Siegmund (Drums) und Niklas Reinfandt (Bass) entstandene Karlsruher Quartett seit 2015 seine Identität zwischen 90er-Grunge und modernem Rock erspielt.





Popkultur // Tagestipp vom 04.09.2019

Das 2013 gegründete englische Trio Grade 2 lässt sich bei seinem harten, schnellen, melodiösen Punk von großen klassischen Vorbildern wie The Clash, The Jam und The Stranglers leiten.





Popkultur // Tagestipp vom 17.08.2019

Auf einen hochkarätigen Abend fokussiert sich das sechste Stiftspark-„Jazz-Festival“.