Festival Son Cuba

Popkultur // Artikel vom 21.05.2009

Das „Festival Son Cuba“ hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, die enorme musikalische Vielfalt der Insel in seinem generations­übergreifenden Programm abzubilden.

Schwerpunkt der neunten Auflage: afro-kubanische Rhythmen und Tänze. Perfekt vereint werden diese beiden Pole von den Afro Rumba All Stars.

Auch mit von der Partie: Singer-Songwriter David Álvarez, Ivette Cepeda & Reflexión sowie das Sexteto Universal, das die Essenz des Son im klassischen Line-Up komplett akustisch darbietet. -er

Do, 21.5., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe
www.tollhaus.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.