Festival Son Cubano

Popkultur // Artikel vom 13.05.2010

Son Cubano steht für Lebensfreude in Musik und Tanz.

Die lange Kuba-Nacht zeigt seit Jahren mit wechselnder Besetzung die verschiedenen Stile auf und schlägt einen Bogen von den afrikanischen Wurzeln über die Trova-Tradition hin zu zeitgenössischen Strömungen.

2010 mit von der Partie: der Altmeister des Son Luis Diaz, die Afro Rumba All Stars (Percussion & Tanz), die Band Evocación feat. Mayelin Pérez sowie der Newcomer Kel Torres. -er


Do, 13.5., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe
www.tollhaus.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.