Festival Son Cubano

Popkultur // Artikel vom 13.05.2010

Son Cubano steht für Lebensfreude in Musik und Tanz.

Die lange Kuba-Nacht zeigt seit Jahren mit wechselnder Besetzung die verschiedenen Stile auf und schlägt einen Bogen von den afrikanischen Wurzeln über die Trova-Tradition hin zu zeitgenössischen Strömungen.

2010 mit von der Partie: der Altmeister des Son Luis Diaz, die Afro Rumba All Stars (Percussion & Tanz), die Band Evocación feat. Mayelin Pérez sowie der Newcomer Kel Torres. -er


Do, 13.5., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe
www.tollhaus.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL