Finki Open Air 2014

Popkultur // Artikel vom 14.08.2014

Das älteste Krautrock-Festival Deutschlands schießt wieder seine beiden Pilzköpfe aus dem Boden des Finkenbacher Sportplatzes.

Ohne die 45. Jubiläum feiernden Guru Guru (Sa, 21 Uhr) läuft hier für gewöhnlich nichts; dazu spielen Faust, The Brew, Kraan und Bröselmaschine (Fr), die Szene-Altstars um Drummer Mani Neumeier werden gerahmt von Embryo, Marblewood, Errorhead, The Pretty Things und Simeon Soul Charger (Sa). -pat

Fr, 15.8., 19 Uhr; Sa, 16.8., 15 Uhr, Sportplatz Finkenbach
www.finki-festival.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.