Folk, Rock und Swing im Weingarten

Popkultur // Artikel vom 31.07.2009

Im Weingut Manderschied in Kapellen-Drusweiler bei Bad Bergzabern gibt’s nicht nur sehr gute Weine.

Sondern im Sommer auch stets ein engagiertes Kulturprogramm aus Folk, Rock und Swing. Schauplatz ist der romantische Weingarten des Weingutes. Das Programm beginnt am Fr, 31.7. um 20 Uhr mit dem deutschen Gitarrenvirtuosen und Komponisten Conny Conrad, der die Sänger Sandro Vilardo und Tsashi mit in die Pfalz bringt. Conrad wurde u.a. durch die Instrumentalserie „Dreamworld“ und sein „Starclub-Musical“ international bekannt.

Am Sa, 1.8. steht der neuseeländische Slide-Gitarrist, Sänger und Songschreiber Mike Brosnan auf der Bühne. Der Sonntagmittag, 2.8. steht dann ganz im Zeichen des „Great American Songbook“, dessen Songs die beiden Mannheimer Jazzer Alexander Kropp und Heiko Duffner ab 12 Uhr mit Saiten- und Holzblasinstrumenten interpretieren.

Ab 18 Uhr folgt Bodo Jaworek, der „Zaubergeiger aus der Pfalz“: Sein Repertoire reicht vom Gypsy Swing der 30er Jahre über ungarische Folklore, Musette und Tango bis zu Latin-Stücken und Eigenkompositionen. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. -rowa


Fr, 31.7.-So, 2.8., Weingut Manderschied, Dorfstr. 4, Kapellen-Drusweiler
www.weingut-manderschied.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





Trivium

Popkultur // Artikel vom 20.08.2017

Trivium aus Orlando gehören nicht nur zu den fleißigsten Thrash-Metal-Vertretern, sie sind auch eine der progressivsten Kräfte der Szene.

>   mehr lesen...




The Generators

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Einen echten Klassiker haben die aus den Überresten von Schleprock entstandenen Generators seltsamerweise in 20 Jahren nie zustande gebracht.

>   mehr lesen...




Kettcar & Thees Uhlmann

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Schon beim 2007er „Fest van Cleef“ gehörte Karlsruhe zu den drei auserwählten Spielorten.

>   mehr lesen...




Rock am Wald 2017

Popkultur // Artikel vom 11.08.2017

Was 2002 als Plattform für zwei Bands, die damals im Clubhauskeller des FC Alemannia Eggenstein probten, gedacht war, entwickelte sich schnell zu einem beliebten Groß-Event, das nicht zuletzt durch seine Atmosphäre punktet, da das Gelände direkt am Waldrand liegt.

>   mehr lesen...




Lambchop & Get Well Soon

Popkultur // Artikel vom 05.08.2017

Gerngesehene „Zeltival“-Gäste im Doppel!

>   mehr lesen...




Max & Igor Cavalera

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

2016 haben die Cavalera-Brüder das 20. Jubiläum des Sepultura-Klassikers „Roots“ live abgefeiert.

>   mehr lesen...