Friska Viljor

Popkultur // Artikel vom 03.02.2010

„Kindermusik mit erwachsenen Texten“ lautet das Selbstklangbild von Bandgründer Joakim Sveningsson.

Die Schweden Friska Viljor haben bereits 2007 als Support von Eagle Seagull ihren melancholischen Polka-Rock-Discobeat ins Substage gebracht.

Jetzt kommen Daniel Johansson und Joakim Sveningsson in Begleitung der aktuellen Indie-Pop-Platte „For New Beginnings“ (Haldern Pop/Cargo Records) zurück und versetzen auch als Hauptact so ziemlich jeden und alles in Verzückung mit ihren angekitschten Chören und Falsettgesängen, die mit kaputten Gitarren, Bläsern, Glockenspiel oder gehämmertem Klavier kombiniert werden. -pat

Mi, 3.2., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe
www.substage.de
www.manic-turtle.de
www.friskaviljor.net

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...




Johnossi

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Unter Hymne machen es John Engelbert und Oskar „Ossi“ Bonde 2017 nicht mehr!

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...